SG EBT Abt.Bohle-Kegeln
  Historie
 
HISTORIE

Als im Jahr 1952 die BSG Empor Brandenburger Tor gegründet wurde, gehörte Bohlekegeln zu den ersten Abteilungen neben Leichtathletik, Tischtennis und weiteren.

In den Trägerbetrieben der BSG wurden Kegelfreunde geworben. Nach dem dann im Jahre 1953 mit dem Ausbau ungenutzter Räume zur Kegelbahn begonnen wurde, gab es einen Zustrom von Sportfreunden.
Unsere Sektion vergrößerte sich stetig, so dass wir Anfang der 80'er Jahre schon 11 Mannschaften für den Wettkampfbetrieb meldeten.
Zum heutigen Datum (15.08.2017) haben wir 3 Mitglieder zwischen 10 und 20 Jahren, 2 Damenmannschaften, 2 Herrenmannschaften und 3 Seniorenmannschaften.

Die Werbetrommel wurde für alle Altersklassen wieder ausgebuddelt und wird auch erhört.